27.02.2018

von HDE ZA

Hochzeitsgäste im Frühling

Attraktivität hört bei einem Hochzeitsoutfit nicht bei den Schuhen auf. Stilecht und elegant - wir zeigen Euch wie Ihr top besohlt seid.

Hochzeitsgäste im Frühling

Zu fast keine andere Jahreszeit heiraten so viele Paare wie im Frühling. Und dies ist auch kein Wunder, denn die Sonnenstrahlen erheitern die Gemüter und die Schmetterlinge im Bauch fangen langsam an zu fliegen. Die Blumen recken ihre Köpfe in den Himmel und bieten Frischverliebten die ideale Kulisse, um eine romantische Feier zu arrangieren.


Stilecht und modebewusst die Hochzeit bereichern

Bei angenehmen Temperaturen im Frühling ist der klassische Männeranzug zu einer Hochzeit nicht wegzudenken. Gäste, die zu einer Hochzeit eingeladen werden, sollten Stil beweisen. Dies tun sie am besten, wenn sie sich für eine exzellente Qualität sowie eine perfekte Passform entscheiden. Traditionell kombiniert man ein weißes Hemd dazu. Wer mehr Mut zur Farbe beweisen möchte, sollte sich für den Smoking in einer leichten Variante entscheiden.

Attraktivität hört bei einem Hochzeitsoutfit nicht bei den Schuhen auf. Stilecht und elegant zeigt sich der Derby Schuh aus Glattleder. In Schwarz oder Braun lässt er sich ideal zur jeweiligen Anzugsfarbe kombinieren. Bequem zu tragen, begleitet der Schuh Gäste durch den Tag und auch am Abend lassen sich noch Tanzbeine schwingen. Dabei verliert der Träger nie sein edles Aussehen.

Das feminine Pendant zum Lederschuh für den Herren sind die High Heels in Metallicoptik Gold. Ein echtes Highlight, das jedoch der Braut nicht die Show stiehlt, begeistert durch seine interessante Mischung aus modebewussten Stiletto und klassischen Pumps. In verschiedenen Höhen hat die Dame die Möglichkeit einen luftigen Schuh zu tragen, der ihre Beine traumhaft lang erscheinen lässt. Passend dazu kann der Schmuck ausgewählt werden, sodass diese Schuhe die ideale Basis für ein stimmiges Outfit zur Frühlingshochzeit bieten.


In keinem Fall darf zu einem Hochzeitsabend ein Abendkleid mit Rose Besatz fehlen. Leichte Farben betonen die blühende Stimmung. In Form eines Abendkleides zollen Sie dem Brautpaar Tribut und zeigen dem Brautpaar, dass sie sich mit ihm und ihrer Hochzeit identifizieren. Passend zu einer bunten Blumendemo ist dieses Abendkleid in jedem Fall. Damit gehört Ihr Kleid unbedingt aufs Hochzeitsfoto.

Accessoires soweit das Auge reicht...

Verschönert werden kann ein Frühlingsoutfit nun lediglich noch durch hochwertige Accessoires. Schimmernde Besätze an Taschen, die zudem Schuhen glänzen oder Handtaschen, die ebenso schlimmer wie das restliche Outfit verleihen Ihnen Flair und Klasse. Die unverzichtbaren Utensilien wie Lippenstift, Deo und Handy finden in einer modischen Handtasche Platz und verleihen Ihnen während der gesamten Hochzeit ein gutes Gefühl. Selbst beim Tanz ist sie ein stetiger Begleiter, der alle Augen auf Sie lenken wird.