Diamantene Hochzeit

Die Diamantene Hochzeit, auch Eiserne, Steinerne oder Kronjuwelenhochzeit genannt, ist der 60. Hochzeitstag des Ehepaares. Sie sind ein 60 Jahre durch dick und dünn gegangen, haben Kinder großgezogen und Enkel (ja vielleicht auch Urenkel?!) aufwachsen sehen. Und wenn Sie und Ihr Partner zu diesem bedeutenden Jubiläum wohlauf sind, ist das ein Grund zu feiern! Der Gang in die Kirche ist, wie bereits bei Silberhochzeit und Goldener Hochzeit, für viele Paare ein Muss. Dabei können Sie Ihrem Partner noch einmal Ihre unerschöpfliche Liebe beweisen, etwa indem Sie das Eheversprechen erneuern.

Und danach geht es dann auf eine schöne Feier – oder einfach nur schlicht in ein nettes Restaurant im engsten Familienkreis, das ist ganz Ihnen überlassen. In den meisten Fällen übernehmen Kinder und Enkel die Planung für die Feierlichkeit zur Diamantenen Hochzeit und überraschen so das einstige Brautpaar.
 
Selbstverfasste Gedichte, lustige Anekdoten aus 75 Ehejahren und eine Diashow mit Fotos lassen Melancholie aufsteigen und in Erinnerungen schwelgen. Da bleibt garantiert kein Auge trocken!

Hochzeitsforum Bräuche und Traditionen

Suchen Sie noch Informationen zu Hochzeitsbräuchen und Traditionen? 

Diskutieren Sie jetzt mit...