Hochzeitsreise

Ein Abenteuerurlaub in Südafrika, eine Wandertour durch die Alpen, eine Karibikkreuzfahrt oder doch lieber der Pauschalurlaub zum Relaxen auf einer schönen Insel im Mittelmeer – Möglichkeiten für den perfekten Honeymoon nach der Hochzeit gibt es ebenso viele wie Brautpaare. Doch eines ist all diesen Varianten gemein: Sie als frischgebackenes Ehepaar möchten möglichst viel Zeit zu zweit verbringen, um zu entspannen und die Geschehnisse der letzten Wochen Revue passieren zu lassen. Diese Zeit haben Sie sich auch verdient!

So folgt auf die zwar schönen, aber auch stressigen Monate der Hochzeitsplanung und -vorbereitungen, deren krönender Abschluss Ihre Traum-Hochzeit war, nun also der entspannte Teil: Ihre Flitterwochen. Die, wie alles andere auch, möglichst perfekt und individuell sein sollen.Dabei gibt es einiges zu beachten.

Zunächst einmal sollten Sie sich mit Ihrem Partner genügend Zeit für die Planungen im voraus nehmen. Haben Sie ähnliche Vorstellungen und Wünsche? Welches Reiseziel schwebt Ihnen vor? Steht pure Entspannung oder doch eher Action und Kultur für Sie an erster Stelle? Und wenn Sie sich nicht entscheiden können – wie können Sie Entspannung, Wellness, Abenteuer und Kultur in Einklang bringen? Nicht zuletzt spielt der Kostenfaktor eine wichtige Rolle. Da nämlich bei weitem nicht jedes Brautpaar über das nötige Kleingeld für einen kiostspieligen Urlaub verfügt, gerade nach der teuren Hochzeitsfeier, ist Vorausplanung das A und O.

Gehen Sie also frühzeitig ins Reisebüro Ihres Vertrauens, holen Sie Angebote ein und vergleichen Sie so gut und viel Sie können. So werden die Flitterwochen auch mit niedrigem Hochzeitsbudget zu einem echten Highlight. Aber nicht nur bei der Kostenfrage ist rechtzeitige Planung wichtig. Interessieren Sie sich etwa für eine Fernreise, so ist im Vorhinein häufig abzuklären, ob Formalitäten wie Visa oder Impfungen notwendig sind.

Hochzeitsforum Flitterwochen

Gute Tipps und Anregungen finden Sie in unserem Hochzeitsforum.

Diskutieren Sie jetzt mit...