Meer aus Ballons

Als Zeichen für den frisch begonnenen Lebensabschnitt lassen Paare nach der Trauung, zum Stehempfang oder zu Beginn der großen Hochzeitsfeier etwas in die Luft steigen. Ein besonders schönes Arrangement bieten dafür Luftballons. Mit Helium gefüllt und einer Karte, auf denen Wünsche der Gäste und die Adresse des Brautpaares stehen, werden die Ballons in schwindelerregende Höhen freigelassen. Mit ein bisschen Glück findet jemand den weit gereisten Ballon und schickt die Karte an das frisch vermählte Paar zurück.

Alternativ zu dem bunten Farbenmeer, das besonders bei Tageslicht gut zur Geltung kommt, kann man die Gäste auch Himmelslaternen steigen lassen. Das Lichtermeer kann ein besonders romantischer Programmpunkt oder auch finaler Abschluss einer gelungenen Hochzeitsfeier sein.

Hochzeitsforum Außergewöhnliches

Hier finden Sie Anregungen um Ihrer Hochzeit das gewisse außergewöhnliche Etwas zu geben.

Diskutieren Sie jetzt mit...