Stehempfang

Ein Steh- bzw. Sektempfang nach der kirchlichen Trauung bzw. standesamtlichen Heirat ist eine schöne Gelegenheit, all Ihre Gäste persönlich zu begrüßen. In lockerer Atmosphäre können Sie Glückwünsche, Geschenke und Umarmungen in aller Ruhe entgegen nehmen und mit ihnen schon einmal auf Ihr Glück anstoßen. Ob direkt nach der Trauung vor der Kirche oder in Ihrer Hohzeitslocation, er kann auch gut zur Überbrückung dienen, während Sie, abseits der Hochzeitsgesellschaft, Ihre Hochzeitsfotos machen. Bei einem Glas Sekt, ausgefallenen Cocktails oder anderen erfrischenden Getränken haben Ihre Gäste Zeit sich zu versammeln, ins Gespräch zu kommen und auch schon einmal kennen zu lernen.

Sektempfang

Damit der erste Sekt um die Mittagszeit einigen Gästen nicht bei nüchternem Magen zu Kopf steigt, können Sie Häppchen und Snacks für den kleinen Hunger reichen. Das stillt den Magen erst einmal für die Zeit zwischen Trauung und Buffeteröffnung. Wenn Sie direkt im Anschluss das Hochzeitsessen planen, achten Sie darauf, dass der Snack ihre Gäste nicht allzu sättigt, damit auch ein Stückchen Hochzeitstorte noch schmeckt. Was angeboten werden kann, fordert, wie so vieles, Ihre Kreativität. Ob süß oder salzig, Hauptsache handlich sollen Sie sein. Kreieren Sie Ihren Stehempfang nicht selbst, sondern beauftragen Sie einen Cateringservice und lassen Sie sich von fachkundigen Helfern unter die Arme greifen. Was zu welcher Jahreszeit, zu welchem Stil passt und welche ausgefallenen Kreationen möglich sind: durch seine Erfahrung kann er Sie sicherlich gut beraten.

Hochzeitsforum Catering

Suchen Sie einen Catering Service für Ihre Hochzeit? Ob für Brunch, Abendessen oder den ganzen Tag, unser Hochzeitsforum hilft Ihnen weiter.

Diskutieren Sie jetzt mit...