Fallschirmhochzeit

Die Trauung im freien Fall ist nur etwas für ganz mutige Heiratswillige. Sie suchen sich vorab Ihr Wunsch-Hochzeitsgefährt aus, das Sie und Ihren Partner zum Flugplatz bringt. Dort wartet geschultes Personal auf Sie, das Sie im Tandemsprung ins Eheglück schweben lässt. Sollten Sie bereits Erfahrungen mit dem Fallschirmspringen haben, können Sie auch allein oder mit Ihrem Partner zu zweit im Tandem springen.

Die standesamtliche Trauung findet dann im freien Fall statt und wird üblicherweise mit Helmkameras gefilmt. So haben Sie die Möglichkeit, diesen besonderen Moment später mit Familie und Freunden beim Anschauen des Hochzeitsvideo zu teilen. Natürlich können Sie auch Ihre Hochzeitsgesellschaft einladen, sich das Spektakel von unten anzuschauen und Sie danach mit Applaus und Glückwünschen in Empfang zu nehmen. Nach dem Sprung ins Eheleben geht es dann zur Hochzeitsfeier, in die Flitterwochen oder einfach nur nach Hause.

Hochzeitsforum Mottohochzeit

Neue Ideen und Inspirationen für Ihre Mottohochzeit in unserem Hochzeitsforum.

Diskutieren Sie jetzt mit...