Hochzeitsgefährt

Einer der speziellen Hingucker einer Hochzeit ist und bleibt wohl das Hochzeitsauto und dabei können Sie Ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Ob schicker Sportwagen oder das klassische Cabriolet – erlaubt ist, was gefällt.

Traditionell oder doch lieber modern?!

Natürlich soll das Hochzeitsgefährt, wie Ihre gesamte Hochzeit auch, etwas ganz Besonderes sein und Ihren persönlichen Charakter widerspiegeln. Traditionellerweise wird das frisch gebackene Ehepaar jedoch von dem Vater der Braut, in seinem Auto, zur kirchlichen Trauung oder zum Standesamt gefahren. Dies ist aber längst kein Muss mehr und so gibt es in fast jeder größeren Stadt eine Agentur, bei der Sie Ihr ganz individuelles Traum-Hochzeitsauto aussuchen und mieten können. Möchte der Bräutigam es sich zum Beispiel nicht nehmen lassen, seine Angetraute selbst zur Hochzeit zu chauffieren, liegen schnelle Sportwagen und schicke Cabriolets hoch im Kurs. Aber auch Limousinen – ob die klassische Stretchvariante oder doch als extravaganter Hummer – sind immer ein besonderer Hingucker. Dabei müssen Sie jedoch beachten, dass ein geeigneter Fahrer mitgebucht werden muss.

Spezielles/Trends

Wer es lieber etwas ausgefallener mag, für den gibt es auch außer Cabrio, Limo & Co. das richtige Hochzeitsauto. Hierbei besonders im Trend liegen momentan Retro-Fahrzeuge, wie der Trabbi (für DDR-Nostalgiker) oder andere Oldtimer à la Ente oder Käfer.

Doch nicht immer wird ein Gefährt mit vier Rädern gewünscht: Fast jede Frau möchte sich am schönsten Tag ihres Lebens wie eine Prinzessin auf einer Märchenhochzeit fühlen und dazu gehört oftmals auch die stilechte Hochzeitskutsche. Und waschechte Biker fahren selbstverständlich auf der Harley Davidson vor Kirche oder Standesamt. Für besonders Mutige: Manche Brautpaare lassen sich vom Heißluftballon oder sogar per Fallschirm „einfliegen“.

Deko-Ideen

Die Frage nach dem richtigen Hochzeitsgefährt ist gleichzeitig auch eine der Kosten. Daher greifen einige Paare einfach auf Fahrzeuge des Familien- oder Bekanntenkreises zurück. Doch das muss in keinesfalls langweilig sein – durch üppigen Blumenschmuck, Bänder an Autoantennen, Schleifen, Ornamente und Tüll wird jeder beliebige Wagen hochzeitstauglich dekoriert und somit zum absoluten Hingucker. Und natürlich dürfen das „Just-Married“-Schild sowie die obligatorische Blechbüchsenschnur mit Dosen am Hochzeitsgefährt nicht fehlen.

Erfahren Sie mehr zur Autodeko!

Autodeko

Egal ob Stretchlimousine, Cabrio oder Oldtimer, auch das Hochzeitsauto sollte an Ihrem großen Tag reichlich mit Blumen und Bändern geschmückt sein.

Erfahren Sie mehr!

Erfahren Sie mehr über Bänder an Autoantennen!

Bänder an Autoantennen

Vor dem Autokorso von der Trauung zur Hochzeitsfeier werden häufig weiße Bänder an den teilnehmenden Autos angebracht, um deren Zugehörigkeit zu signalisieren.

Erfahren Sie mehr!

Erfahren Sie mehr über Cabrios!

Cabrio

Wenn das Wetter stimmt und man sich nicht in einem geschlossenem Auto vestecken möchte, ist ein schön dekoriertes Cabrio das optimale Fortbewegungsmittel.

Erfahren Sie mehr!

Erfahren Sie mehr über Dosen am Hochzeitsgefährt!

Dosen am Hochzeitsgefährt

Um nach der Trauung auf sich aufmerksam zu machen, ist es üblich einige Blechdosen an das Hochzeitsauto zu binden und diese hinter sich her zu ziehen. 

Erfahren Sie mehr!

Erfahren Sie mehr zu Hochzeitsautos!

Hochzeitsauto

Egal ob zum Standesamt oder zur Kirche, das Brautpaar fährt natürlich in einem besonders schön geschmückten und auf Hochglanz polierten Hochzeitsauto vor. 

Erfahren Sie mehr!

Erfahren Sie mehr über Hochzeitskutschen!

Hochzeitskutsche

Eine besonders märchenhafte Möglichkeit der Fortbewegung an Ihrem großen Tag ist wohl die Fahrt in einer wundervoll geschmückten Pferdekutsche.

Erfahren Sie mehr!

Erfahren Sie mehr zum Hupkonzert im Autokorso!

Hupkonzert im Autokorso

Auf dem Weg von der Trauung zur Hochzeitsfeier ist das Hupkonzert beliebt. Eigentlich nicht erlaubt, aber bei einer Hochzeit drückt auch die Polizei mal ein Auge zu!

Erfahren Sie mehr!

Erfahren Sie mehr zum Thema Motorrad!

Motorrad

Waschechte Biker nutzen als Hochzeitsgefährt selbstverständlich ein Motorrad! Hierbei sind Besonderheiten zu beachten, zum Beispiel beim Brautkleid.

Erfahren Sie mehr!

Erfahren Sie mehr über Oldtimer!

Oldtimer

Ein gern gesehenes Hochzeitsgefährt ist neben der Pferdekutsche der Oldtimer. Vom kleinen Trabi bis hin zur großen Limousine von Mercedes ist hier alles möglich.

Erfahren Sie mehr!

Hochzeitsforum Hochzeitsgefährt

Inspirierende Ideen zu Hochzeitsgefährt finden Sie in unserem Hochzeitsforum.

Diskutieren Sie jetzt mit...