Südsee-Hochzeit

Denkt man an die Südsee, so kommen einem strahlend weiße Sandstrände, azurblaues Meer, farbenfrohe Korallenriffe und tahitianische Schönheiten mit Blumenschmuck im Haar in den Sinn. So ist für viele die Südsee der Inbegriff einer idealen Welt ist, da sie weit entfernt von unserem Alltag besteht. Möchten Sie am Tag Ihrer Hochzeit, dem schönsten Tag im Leben, ein Teil dieser Welt sein, dann können Sie eine Südsee-Hochzeit feiern!

Location

Falls das nötige Kleingeld fehlen sollte, um Familie und Freunde auf die Fidschi-Inseln einzuladen und dort zu heiraten, dann gibt es auch in Deutschland viele schöne Hochzeitslocations, um die Themenhochzeit „Südsee“ perfekt in Szene zu setzen.

Ideal für dieses Thema ist natürlich eine Outdoor-Hochzeitslocation, wie beispielsweise ein angesagter Beach-Club oder ein bunt geschmückter, großer Garten. Da aber dem mitteleuropäischen Sommer nicht immer Vertrauen geschenkt werden kann, sollten Sie unbedingt Ausweichmöglichkeiten parat haben. So ist das Buffet am besten im Trockenen aufgehoben und auch für die Gäste sollte es ein alternatives Plätzchen geben, falls das Wetter umschwingt.

Verpflegung

An kulinarischen Spezialitäten mangelt es der Südsee auf keinen Fall, kommen dort doch vor allem gegrillte Meeresfrüchte sowie exotische Variationen an Fisch und Fleisch auf den Tisch. Und wie wäre es mit einem großen Früchtebuffet zum Nachtisch? Melone, Passionsfrucht, Ananas und Co. sind besonders an heißen Tagen ein Highlight für Groß und Klein.

Was die Getränke für Ihre Südsee-Hochzeit anbelangt, lautet die Devise: Je fruchtiger, desto besser! Engagieren Sie doch einfach einen professionellen Cocktail-Shaker, der mit gekonnten Bewegungen und spektakulären Showelementen die fruchtigsten und leckersten Getränke aus dem Ärmel schüttelt! Ein besonderes Highlight sind halbierte Kokosnüsse, aus denen Ihre Gäste mit Strohhalmen die Milch der exotischen Nüsse genießen können.

Hochzeitsforum Mottohochzeit

Neue Ideen und Inspirationen für Ihre Mottohochzeit in unserem Hochzeitsforum.

Diskutieren Sie jetzt mit...