Tischdekoration

Nicht nur das Outfit der Braut, auch das gesamte Ambiente soll für die traumhafte Hochzeit perfekt sein. Dazu gehört auch selbstverständlich die Dekoration der Hochzeitslocation, im Besonderen die Tischdeko, denn die wird die ganze Hochzeitsfeier über vor den kritischen Augen der Gäste stehen.

Überlegen Sie sich ein Farbkonzept, das zu Ihrer Hochzeit passt. Bestimmt Sicherlich haben Sie sich schon bei der Gestaltung der Hochzeitseinladung und des Brautstraußes Gedanken gemacht. Diese Farben können Sie auch gut in der Dekoration Ihres Tisches verwenden. Die Elemente, die Sie verwenden, sollten ein stimmiges Bild ergeben und zum Stil Ihrer Hochzeit passen.

Beim Platzieren der Dekoration sollten Sie darauf achten, dass der Brauttisch und alle anderen Tische nicht zu überladen wirken. Es werden schließlich auch noch Gläser und Teller vor Ihren Gästen aufgestellt. Das Zentrum der Tischdekoration bildet das so genannte Center Piece, der Hauptteil der Dekoration, um den sich einzelne kleinere Elemente sammeln. Es steht meist zwischen vier Plätzen. Bei runden Tischen natürlich in der Mitte. Bei der Wahl von Blumen können Sie sich, wie schon im Farbkonzept, am Brautstrauß orientieren.

Bei Themenhochzeiten sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Um den roten Faden aufrecht zu erhalten, können Sie auf den Tischen passende Elemente einbauen.

 

 

 

 

 

 

Hochzeitsforum Floristik und Dekoration

Suchen Sie Ideen und Anregungen zur Floristik und Dekoration für Ihre Hochzeit?

Diskutieren Sie jetzt mit...