Bungee-Hochzeit

Zur Hochzeit den Sprung ins Eheglück wagen – dieses Motto wörtlich nehmend, können Sie Ihrem Partner bei einem Bungee-Sprung zur Hochzeit das Jawort geben. Die eigentliche Trauung samt Zeremonie findet dabei unmittelbar vor dem Sprung, auf der Absprungrampe statt.

Zuvor lassen Sie sich von Ihrem Hochzeitsauto zum Sprungplatz kutschieren, wo geschultes Personal auf Sie und Ihren Partner wartet. Sie können Ihre Hochzeit durch Helmkameras für ein Hochzeitsvideo festhalten. So haben Sie die Möglichkeit, diesen besonderen Moment später mit Familie und Freunden zu teilen. Natürlich können Sie auch Ihre Hochzeitsgesellschaft einladen, sich das Spektakel von unten anzuschauen und Sie danach mit Applaus und Glückwünschen in Empfang zu nehmen.

Nach dem Sprung ins Eheleben geht es dann zur Hochzeitsfeier, in die Flitterwochen oder einfach nur nach Hause. Beachten sollten Sie dabei unbedingt, als Braut keine allzu lange Schleppe oder Schleier zu tragen und auch der Bräutigam sollte auf die Kopfbedeckung verzichten. Wenn Sie nun noch schwindelfrei sind und keine Höhenangst haben, steht Ihrer Hochzeit im freien Fall (s.a. Themenhochzeit Fallschirm) nichts mehr im Wege!

Hochzeitsforum Mottohochzeit

Neue Ideen und Inspirationen für Ihre Mottohochzeit in unserem Hochzeitsforum.

Diskutieren Sie jetzt mit...