Hochzeitsfotos

Bilder vom Brautpaar

Das Outfit für Ihre Hochzeit wurde in stundenlanger Arbeit gesucht und aufeinander abgestimmt, die Brautfrisur sitzt bezaubernd und das Gesamtkonzept stimmt. Jedes Brautpaar und vor allem natürlich die Braut, wollen an ihrem großen Tag auch äußerlich strahlen. Allein schon die viele Arbeit ist es wert, diesen Anblick in Bildern für die Ewigkeit festzuhalten. 
In dem ganzen Trubel an dem Tag der Tage gibt es drei Möglichkeiten, wann Sie das Fotoshooting zeitlich platzieren. Entweder Sie lassen sich vor der Trauung knipsen, verschieben den Termin auf einen anderen Tag, an dem Sie sich noch einmal in Schale werfen und vielleicht das Wetter auch besser ist. Oder Sie verabschieden sich kurz von Ihren Gästen und nehmen sich mit Ihrem Fotografen die Zeit für unvergessliche Bilder. 

Ihre Hochzeitsgesellschaft kann derweil mit einer Stadtrundfahrt, einem Alleinunterhalter, eigenen Bildern oder ähnlichem unterhalten werden.

Immer mehr Paare vereinbaren zu dem Shooting für konventionelle Hochzeitsfotos noch einen weiteren nach der Hochzeit. Trash-the-dress heißt das Motto, nachdem diese Aufnahmen ablaufen. Anstatt Brautkleid und Hochzeitsanzug jahrelang in den Schrank zu sperren, werden sie hier wortwörtlich auf die Zerreißprobe gestellt. Ob Scheren, Farbe oder Feuer, auf die edlen Stücke wird keine Rücksicht genommen. Für diese einmaligen Aufnahmen wird noch einmal das Letzte aus den Kleidungsstücken herausgeholt.

Hochzeitsforum Hochzeitsfotograf

Wichtige Informationen, damit Ihre Hochzeit professionell in schönen Bildern festgehalten wird, finden Sie in unserem Hochzeitsforum.

Diskutieren Sie jetzt mit...