Hochzeitsbudget

Die gesamte Hochzeitsplanung richtet sich nach dem Budget, das Ihnen zur Verfügung steht. Wer nicht die Möglichkeit hat, vorher Geld auf die berühmte hohe Kante zu legen, der nimmt einen Kredit für den perfekten schönsten Tag im Leben auf. Wobei dies für viele Paare verpönt ist, da man nicht schon „mit Schulden in die Ehe gehen möchte“.

Vielen Paaren helfen daher die Brauteltern oder Großeltern finanziell aus. Doch auch wenn trotz Hilfe von Außerhalb das Budget noch relativ klein ausfällt, bedeutet das nicht, dass die Hochzeitsfeier ins Wasser fällt. Denn auch mit wenig Geld kann Ihr Hochzeitstag ein voller Erfolg werden! Meist lässt sich an vielen Ecken sparen. So können Sie zum Beispiel in den eigenen vier Wänden heiraten oder sich um die Hochzeitsmusik Ihrer Hochzeitsfeier selbst kümmern.

Wenn Sie jedoch trotz geringer finanzieller Möglichkeiten auf nichts verzichten möchten, können Sie sich auch ausdrücklich Geldgeschenke von Ihren Gästen wünschen. So wird das leere Portemonnaie nach der Hochzeit wieder aufgefüllt.

Hochzeitsforum Geld, Budget, Kosten

Alles rund um das Thema Finanzen, Budget und Kosten in unserem Hochzeitsforum.

Diskutieren Sie jetzt mit...