Brautfrisur offen

Viele Jahre, viel Pflege und Geduld braucht es, bis Frau ihre Haare auf die gewünschte Länge gebracht hat. Viele Bräute möchten ihren ganzen Stolz an ihrem großen Tag nicht in einer Brautfrisur hochgesteckt verstecken. Dabei ist durchaus mehr möglich, als bloß lockig oder ganz glatt.
Volumen am Oberkopf kann durch raffiniertes Toupieren gezaubert werden. Besonders bei dünnem Haar gilt, es darf mit Extensions und Haarteilen nachgeholfen werden! Länge, Fülle, Volumen - auch gegen die Problemzonen in der Haarpracht gibt es Abhilfe.

Besonders romantisch sind großzügige, nach unten hin auslaufende Locken. Die Seitenteile können eingedreht oder geflochten und nach hinten gesteckt werden. Das ist eine besonders verspielte Alternative zur traditionellen Brautfrisur hochgesteckt.

Haarschmuck wie Blumen, Schleifen, Perlen oder Steinchen kann auch bei offenem Haar durch Spangen und Curlies gekonnt eingearbeitet werden. Für einen Hauch Glamour sorgt ein Diadem, an dem gleichzeitig ein Schleier befestigt wird. Die verspielte Alternative ist ein Brautkranz.

Hochzeitsforum Brautfrisur

Neue Ideen und Inspirationen für Ihre Brautfrisur in unserem Hochzeitsforum.

Diskutieren Sie jetzt mit...