Brautkleid - Prinzessin-Form

Ein Brautkleid in Prinzessin-Form oder auch als Brautkleid im A-Linien-Schnitt bezeichnet, ist der Klassiker unter den Brautkleidern. Es betont Brust und Taille und verläuft nach unten hin auseinander, wodurch die Brautkleid A-Linie entsteht. Die Weite des Rocks ist variabel und kann mit Hilfe eines Reifrocks recht weit ausfallen. Das Brautkleid einer Prinzessin hat einen fließenden Übergang vom Oberteil zum Rockteil.

Bei der Wahl der Träger und des Ausschnitts stehen alle Möglichkeiten offen. So können auch Frauen mit breiten Schultern zu dieser Brautkleidform greifen. Mit den passenden Trägern kann man den Oberkörper optisch schmälern.

Dieser Stil steht nahezu jeder Frau. Er betont vor allem den Oberkörper. Kleine Pölsterchen an Bauch, Beine oder Po werden dezent kaschiert. Daher ist diese Brautkleidform auch ein Modell, das schwangere Bräute gut tragen können.

Hochzeitsforum Brautkleid

Suchen Sie noch Inspirationen zu Ihrem Brautkleid?

Diskutieren Sie jetzt mit...